13. September 2017

Schaffen wir was Neues …

Wir, der Musikverein Knetzgau, stehen seit vielen Jahren vor dem Problem, dass unser Vereinsheim zu klein ist, um darin unsere wöchentlichen Orchesterproben abzuhalten. Zudem ist die Bausubstanz veraltet und das Gebäude aus 1964 insgesamt renovierungsbedürftig. Um die Existenz unseres kulturtragenden Musikvereins zu sichern sind die geplanten Baumaßnahmen unumgänglich.

Das bestehende Vereinsgebäude soll räumlich so vergrößert werden, dass ein großer Probenraum für das Gesamtorchester und ein kleiner Probenraum für Jugendproben und Einzelunterricht entstehen. Des Weiteren ist zusätzlicher Stauraum für Notenarchiv, Trachten und Vereinsinstrumente geplant.