1. Platz beim „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb – Glückwunsch

Wir sind stolz und sagen „Herzlichen Glückwunsch, Anabel“ zum 1. Platz beim 55. Regionalwettbewerb.

„Jugend musiziert“ ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Bei dem Wettbewerb werden Kinder und Jugendliche für das instrumentale und vokale Musizieren ausgezeichnet. 

Unsere Anabel Keidel hat sich neben 60 junge Musiker von sieben bis 18 Jahren im Februar in den Räumen der Städtischen Musikschule Bamberg der Bewertung durch 20 auswärtige Fachjuroren in acht Gremien beim 55. Regionalwettbewerb gestellt. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz an der Klarinette.

Für Anabel geht es damit im März direkt weiter nach Regensburg zum bayerischen Landesentscheid. Wir drücken ihr kräftig die Daumen und freuen uns dich hoffentlich dich beim großen bundesdeutschen Finale im Mai in Lübeck zu sehen.

Weitere Infos auch direkt bei „Jugend musiziert“

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.